bullhost.de - PC Lexikon

Definition bzw. Erklärung: Zwischenablage

[Clipboard]

Als Zwischenablage bezeichnet man einen temporären Speicherbereich in einem Betriebssystem oder Anwendungsprogramm , der für den Austausch von Daten reserviert ist. Bei Programmen die unter dem Betriebssystem Windows arbeiten kann man mit dem Befehl Kopieren bzw. Ausschneiden aus dem Bearbeiten-Menü den vorher markierten Textabschnitt in die Zwischenablage übertragen. Der Inhalt der Zwischenablage lässt sich mit dem Befehl Einfügen aus dem selbigen Bearbeiten-Menü in ein beliebiges Dokument einfügen. Zu beachten gilt das beim Beenden von Windows der Inhalt der Zwischenablage gelöscht wird. Ebenso kann die Zwischenablage immer nur ein Element aufnehmen, durch das neue Element wird der alte Inhalt der Zwischenablage überschrieben.

Alle Texte, Grafiken sowie das Design sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung von Bullhost Internet Service weiter verwendet werden.