bullhost.de - PC Lexikon

Definition bzw. Erklärung: Zugriffszeit

Als Zugriffszeit bezeichnet man die Zeitspanne zwischen dem Anfordern von Daten zum Beispiel von einer Festplatte oder eines Speichermoduls und dem Bereitstellen der Daten. Die Zugriffszeit wird in der Regel in ms (Millisekunden) angegeben, bei Zugriffen auf schnelleren Speichermedien (zum Beispiel RAM) wird diese in ns (Nanosekunden) angegeben. Als Maßstab für die Verarbeitungsgeschwindigkeit von Festplatten oder CD-ROM Laufwerken wird häufig die mittlere Zugriffszeit angegeben. Diese mittlere Zugriffszeit errechnet sich aus dem Mittel der verschiedenen Zugriffszeiten auf Sektoren in unterschiedlichen Spuren. Das Lesen bzw. Schreiben von Daten auf den inneren Spuren einer Festplatte dauert zum Beispiel länger als Zugriffe auf die äußeren Spuren.

Alle Texte, Grafiken sowie das Design sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung von Bullhost Internet Service weiter verwendet werden.