bullhost.de - PC Lexikon

Definition bzw. Erklärung: Zentrale Datenverarbeitung

[englisch: Centralized Processing; ähnlich: dezentrale Datenverarbeitung, verteilte Datenverarbeitung]

Bei der zentralen Datenverarbeitung handelt es sich um eine spezielle Form der EDV, bei der die gesamte Verarbeitung der Daten in einem einzigen Computer, gewöhnlich einem Großrechner erfolgt, an dem eine Reihe von Terminals angeschlossen sind. In der Regel dienen diese Terminals der Datenerfassung oder zum Abrufen von Informationen, die eigentliche Verarbeitung erfolgt auf dem Großrechner. Andere Organisationsformen sind die dezentrale und die verteilte Datenverarbeitung.

Alle Texte, Grafiken sowie das Design sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung von Bullhost Internet Service weiter verwendet werden.