bullhost.de - PC Lexikon

Definition bzw. Erklärung: Zentraldokument

Bei dem EDV Begriff Zentraldokument handelt es sich um ein Dokument bzw. eine Datei die mehrere Einzeldokumente bzw. einzelne Dateien in sich vereint, sodass der Eindruck entsteht das man nur mit einem einzelnen Dokument arbeitet und die Verwaltung aller Einzeldokumente und Dateien vereinfacht wird. Der wesentliche Vorteil eines Zentraldokument ist, dass einzelne Dokumente und Dateien die durch das Zentraldokument verwaltet werden, von dritte Personen bearbeitet werden können, ohne das komplette Dokument zu übersenden. Änderungen an Teildokumenten werden automatisch in das Zentraldokument übernommen. Die Zentraldokument Methode gehört zu einer der Standard-Funktionen in Textprogrammen bzw. Textverarbeitungsprogrammen und wird auch als solche in der Menüleiste betitelt. In sogenannten Desktop-Publishing-Programmen kurz DTP-Programmen findet man diese Funktion unter dem Titel Buchfunktion, da sie ein großes Dokument in viele kleine Teildokumente samt Seitennummerierung und Kapitelangabe aufgliedert.

Alle Texte, Grafiken sowie das Design sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung von Bullhost Internet Service weiter verwendet werden.