bullhost.de - PC Lexikon

Definition bzw. Erklärung: Zeilennummer

Bei dem EDV Begriff Zeilennummer handelt es sich um eine Ziffer, die eine bestimmte Zeile in einem Quellcode spezifiziert. In der Regel sind in heutige Quellcodes nur noch selten Zeilennummern zu finden, aber in älteren Basic-Dialekten können Programmbereiche ausschließlich durch Angabe einer Zeilennummer angesprungen werden, da sogenannte Sprungmarken bzw. Labels nicht existieren. Üblicherweise wird dabei nicht fortlaufend, sondern nur in bestimmten Schritten nummeriert, wie zum Beispiel in 10er Schritten, damit nachträgliche Zeilen eingefügt werden können. Das Arbeiten mit Zeilennummern ist nicht besonders komfortabel und setzt zwingend voraus das man sich die Zeilennummern der Hauptfunktionen bzw. Schlüsselfunktionen merkt. Bei modernen Programmiersprachen hat sich der Einsatz von Labels durchgesetzt, diese Technik bietet weitaus mehr Komfort und ist Aussagekräftiger.

Alle Texte, Grafiken sowie das Design sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung von Bullhost Internet Service weiter verwendet werden.