bullhost.de - PC Lexikon

Definition bzw. Erklärung: Weak Bits

[wörtlich: schwache Bits]

Als Weak Bits bezeichnet man ein Verfahren beim Kopierschutz, bei dem ein bestimmter Teil der Diskette schwach magnetisiert wird. Wird diese Stelle mehrmals gelesen, so werden vollkommen unterschiedliche Daten nach dem Zufallsprinzip übertragen. Das geschützte Programm überprüft den Datenfluß und wenn der Datenfluß unregelmäßig ist wird das Programm gestartet, sollte der Datenfluß regelmäßig sein, was nur bei einer Kopie der Fall sein kann, so wird das Programm abgebrochen.

Alle Texte, Grafiken sowie das Design sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung von Bullhost Internet Service weiter verwendet werden.