bullhost.de - PC Lexikon

Definition bzw. Erklärung: VPN

[Abkürzung für Virtual Privat Network; wörtlich: virtuelles privates Netzwerk; auch: PPTP]

Bei der EDV Abkürzung VPN handelt es sich um lokale Netzwerke die über ein öffentliches Netzwerk miteinander verbunden sind. Die VPN bzw. virtuellen Privatnetze nutzen das sogenannte PPTP-Protokoll (Abkürzung für Point to Point Tunneling Protocol; wörtlich: Protokoll für Tunnel-Verbindungen von Punkt zu Punkt) um miteinander zu kommunizieren. Windows 95, 98, Me, 2000 und XP bieten proprietäre Software Lösungen für VPN-Netzwerke die sich über die Windows Hilfe und dem dazugehörigen Assistenten einrichten lassen. Für die reibungslose Kommunikation in einem VPN-Netzwerk werden mind. ein VPN-Server und ein VPN-Client benötigt.

Alle Texte, Grafiken sowie das Design sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung von Bullhost Internet Service weiter verwendet werden.