bullhost.de - PC Lexikon

Definition bzw. Erklärung: VMS

[Abkürzung für Virtual Memory System; wörtlich: System mit virtuellen Speicher]

Bei der Abkürzung VMS handelt es sich um ein Betriebssystem für die DEC stammenden Minicomputer der VAX-Familie. VMS erlaubt Multitasking und Multiuser-Betrieb und stellt jedem Benutzer eine virtuelle Maschine zur Verfügung. Das wesentliche ist daran, das jeder angeschlossenen Arbeitsstation im Arbeitsspeicher ein eigener Bereich eingerichtet wird, der von den anderen Bereichen abgeschottet ist und in dem die Anwendungen dieser Arbeitsstation ablaufen.

Alle Texte, Grafiken sowie das Design sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung von Bullhost Internet Service weiter verwendet werden.