bullhost.de - PC Lexikon

Definition bzw. Erklärung: VESA

[Abkürzung für Video Electronics Standard Association]

Bei dem EDV Begriff VESA handelt es sich um eine amerikanische Organisation mit Sitz in San Jose, Kalifornien. Diese amerikanische Organisation wurde Ende der 80er Jahre gegründet und setzt sich aus führenden Herstellern von Grafikkarten und Monitoren für IBM-kompatible PCs zusammen. Ziel von VESA war es, industrieweite Standards einzuführen und durchzusetzen. VESA normte vor allem Super-VGA-Karten und sorgte für Kompatibilität zwischen den einzelnen Grafikausgabe beteiligten Komponenten. Zu den wichtigsten VESA-Standards gehören SVGA und der VESA Localbus.

Alle Texte, Grafiken sowie das Design sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung von Bullhost Internet Service weiter verwendet werden.