bullhost.de - PC Lexikon

Definition bzw. Erklärung: USV

[Abkürzung für Unterbrechungsfreie Stromversorgung; Abkürzung: USV; auch: UPS (englisch: Uninterrutible Power Supply]

Bei der EDV Abkürzung USV oder Unterbrechungsfreie Stromversorgung handelt es sich um eine Notstromversorgungseinrichtung, die bei einem Stromausfall mit Hilfe von Akkumulatoren kurz Akkus für eine bestimmte Zeitspanne die Stromversorgung aufrechterhalten kann. Eine Reihe von USVs bzw. Unterbrechungsfreien Stromversorgungen verfügen über eine Vorrichtung, welche die Geräte gegen Beschädigung durch Überspannung oder Stromschwankungen schützt. USVs werden sinnvollerweise an Server in einem Netzwerk angeschlossen, um das gesamte Netzwerk gegen einen Stromausfall des Servers zu schützen. Beim Netzwerkbetriebssystem Novell Netware, dient die Funktion UPS-Monitoring zur Kommunikation zwischen USV und Server.

Alle Texte, Grafiken sowie das Design sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung von Bullhost Internet Service weiter verwendet werden.