bullhost.de - PC Lexikon

Definition bzw. Erklärung: Unterprogramm

Der EDV-Begriff Unterprogramm, ist eine allgemeine Bezeichnung, für einen abgeschlossenen Programmteil, der von anderen Programmteilen aufgerufen und ausgeführt werden kann. Dabei kann es sich um eine Schleife, eine Prozedur, eine Funktion oder um einen durch einen durch Zeilennummern bzw. Labels spezifizierten Programmbereich handeln.

Alle Texte, Grafiken sowie das Design sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung von Bullhost Internet Service weiter verwendet werden.