bullhost.de - PC Lexikon

Definition bzw. Erklärung: Trackball

[der; wörtlich: Rollball; deutsch: stationäre Maus; ähnlich: Maus]

Unter der EDV Bezeichnung Trackball versteht man in der Regel ein Zeige- und Eingabegerät, das genau wie eine Maus zur Steuerung des Mauszeigers, zum Auswählen von Befehlen und Schaltflächen, zum Markieren von Texten und zum Zeichnen dient. Der Trackball arbeitet nach dem gleichen Prinzip wie eine optomechanische Maus, mit dem wesentlichen Unterschied das der Trackball nicht über die Schreibtischoberfläche bewegt wird. Aus diesem Grunde bezeichnet man den Trackball auch als stationäre Maus. Die Kugel ist durch eine an der Oberseite befindlichen Öffnung zugänglich und wird mit der Hand, in der Regel mit dem Daumen, bewegt.

Alle Texte, Grafiken sowie das Design sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung von Bullhost Internet Service weiter verwendet werden.