bullhost.de - PC Lexikon

Definition bzw. Erklärung: Thermotransferdrucker

Unter dem EDV Begriff Thermotransferdrucker versteht man einen anschlagfreien und zu den Zeilendruckern gehörenden Druckerart. Thermotransferdrucker arbeiten nach einem ähnlichen Prinzip wie Thermodrucker, kommen jedoch ohne Thermopapier aus und können gewöhnliches Normalpapier verwenden. Das wird durch ein spezielles mit Wachsfarbe beschichtetes Farbband ermöglicht, das vor dem Druckkopf gespannt ist. Die einzelnen Glühelemente des Druckkopf erhitzen das Farbband, wodurch sich die Farbe vom Band ablöst und auf das Papier übertragen wird. Die Druckqualität ist um einiges höher als bei Thermodruckern jedoch ist die Druckgeschwindigkeit weitaus geringer. Es sind auch Thermotransferdrucker als Farbdrucker erhältlich dessen Farbband aus vier einzelne Bahnen besteht, den Grundfarben Cyan, Magenta, Gelb und Schwarz kurz CYMK. Um Positionierungsungenauigkeiten so gering wie möglich zu halten, ist eine aufwendige Mechanik notwendig. Aufgrund der aufwendigen Mechanik sind Farb-Thermotransferdrucker relativ kostspielig.

Alle Texte, Grafiken sowie das Design sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung von Bullhost Internet Service weiter verwendet werden.