bullhost.de - PC Lexikon

Definition bzw. Erklärung: Squeezing

[wörtlich: Quetschend; ähnlich: Huffmann-Verfahren]

Bei dem EDV Begriff Squeezing handelt es sich um ein Komprimierungsverfahren zur Datenkompression von Dateien. Bei der Squeezing-Datenkompression wird den häufig vorkommenden Zeichen ein kürzerer Code und selten vorkommenden Zeichen ein längere Code zugewiesen. In der Regel werden häufig vorkommende Zeichen 2 Bit - 3 Bit zugewiesen und für seltene Zeichen in einigen Fällen mehr als 8 Bit. Durch dieses Komprimierungsverfahren erzielt man im Durchschnitt eine befriedigende bis gute Komprimierungsrate. Dateien die mit dem Squeezing-Komprimierungsverfahren komprimiert bzw. gepackt wurden besitzen in der Dateiendung ein Q.

Alle Texte, Grafiken sowie das Design sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung von Bullhost Internet Service weiter verwendet werden.