bullhost.de - PC Lexikon

Definition bzw. Erklärung: SGML

{Abkürzung für Standardized Generalized Markup Language; wörtlich: allgemeine, standardisierte Sprache zur Auszeichnung von Text]

Bei der EDV Abkürzung SGML handelt es sich um einen 1986 geregelten Standard, mit der Norm ISO 8879, der hierarchische Auszeichnungen innerhalb von Dokumenten festlegt. Um die Struktur eines Dokuments eindeutig zu beschreiben, werden zum Beispiel einzelne Abschnitte mit bestimmten Codierungen versehen. Das SGML wird unter anderem vom amerikanischen Verteidigungsministerium für technische Dokumentationen verwendet und ist die Grundlage bzw. Basis der im World Wide Web verwendeten Beschreibungssprache HTML.

Alle Texte, Grafiken sowie das Design sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung von Bullhost Internet Service weiter verwendet werden.