bullhost.de - PC Lexikon

Definition bzw. Erklärung: Sequentieller Speicher

[aus dem lateinischen: sequentia=Reihenfolge; Gegenteil: Direktzugriffsspeicher]

Unter der EDV Bezeichnung Sequentieller Speicher versteht man ein Speichermedium, bei dem beim Zugriff auf Daten von Anfang des Datenträgers bis zur gewünschten Stelle gelesen bzw. geschrieben werden muss. Ein Zugriff auf eine bestimmte Stelle auf dem Datenträger ist nicht möglich. Aus diesem Grund arbeiten sequentielle Speicher um ein Vielfaches langsamer als Direktzugriffsspeicher. Kassetten, Streamer- und Magnet-Bänder gehören zu den sequentiellen Speicher bzw. Speichermedien.

Alle Texte, Grafiken sowie das Design sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung von Bullhost Internet Service weiter verwendet werden.