bullhost.de - PC Lexikon

Definition bzw. Erklärung: SCSI-3

Bei der EDV Abkürzung SCSI-3 handelt es sich um eine von der ANSI genormte Schnittstelle die eine Reihe weiterer Verbesserungen gegenüber den Vorgängern SCSI-2 und SCSI-1 aufweist. Zu den Verbesserungen zählen neue Befehlssätze für grafisch orientierte Geräte, Übertragungsgeschwindigkeiten bis zu 200 MByte/s in einem speziellen Modus, der die Daten genau in der vom Gerät maximalen verarbeitbaren Geschwindigkeit sendet (englisch: isochronous Data Transfer; wörtlich: gleichzeitige Datenübertragung). Größere Abstände zwischen den Geräten wird ermöglicht, von 1,5 Meter auf 100 Meter und SCSI-3 ermöglicht auch den Einsatz von Kupferleiter oder Lichtwellenleiter.

Alle Texte, Grafiken sowie das Design sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung von Bullhost Internet Service weiter verwendet werden.