bullhost.de - PC Lexikon

Definition bzw. Erklärung: Safe Mode

[wörtlich: abgesicherter Modus]

Bei dem EDV Begriff Safe Mode handelt es sich um ein Diagnose und Fehlerbehebungs-Modus unter dem Betriebssystem Windows 95, 98, 2000, Me, XP. Ab Version Windows 95 bootet Windows entweder von selbst im abgesicherten Modus oder der Anwender muss von Hand den Menüpunkt auswählen nachdem Windows durch einen Absturz oder Fehler nicht Ordnungsgemäß beendet wurde. In der Regel werden im Safe Mode bzw. abgesicherten Modus alle nicht benötigen Treiber und Peripheriegeräte deaktiviert um die Fehlerdiagnose und das einwandfreie booten und starten des abgesicherten Modus zu garantieren. Der Safe Mode ist beim booten durch drücken der F5 zu erreichen.

Alle Texte, Grafiken sowie das Design sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung von Bullhost Internet Service weiter verwendet werden.