bullhost.de - PC Lexikon

Definition bzw. Erklärung: Ring-Topologie

Bei dem EDV Begriff Ring-Topologie handelt es sich um einen Aufbau eines Netzwerks, bei dem jede Arbeitsstation (Client) über ein ringförmiges Netz mit genau einem Vorgänger und einem Nachfolger verbunden ist. Die Leitungen sind in der Regel so ausgelegt, dass die Daten über eine Leitung gesendet und über die andere Leitung empfangen werden. Die Daten werden also vom Sender ringförmig durch das gesamte Netzwerk bis zum Empfänger übertragen. Bei der Übertragung werden die Daten von jeder einzelnen Station nicht nur empfangen und gegebenenfalls an den Nachfolger weitergegeben, sondern auch regeneriert. Der wesentliche Nachteil bei der Ring-Topologie ist das der Ausfall einer Arbeitsstation zu einem kompletten Netzwerkausfall führt.

Alle Texte, Grafiken sowie das Design sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung von Bullhost Internet Service weiter verwendet werden.