bullhost.de - PC Lexikon

Definition bzw. Erklärung: Rightsizing

[das]

Unter der EDV Bezeichnung Rightsizing versteht man eine unternehmensweite oder abteilungsweite Umstrukturierung, bei der Großrechner durch kleinere vernetzte Systeme ersetzt werden, gleichzeitig aber einzelne bisher verteilte EDV-Dienstleistungen zur Vereinheitlichung auf zentrale Computer mittlerer Größe verlagert werden. Also handelt es sich beim Rightsizing um eine Mischung von Downsizing und Upsizing. Ziel von Rightsizing ist es, eine skalierbare und flexiblere unternehmensweite bzw. abteilungsweite Lösung zu erhalten.

Alle Texte, Grafiken sowie das Design sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung von Bullhost Internet Service weiter verwendet werden.