bullhost.de - PC Lexikon

Definition bzw. Erklärung: Reverse Engineering

[wörtlich: Rückentwicklung]

Unter der EDV Bezeichnung Reverse Engineering versteht man die Entwicklung eines Softwareprodukt oder Hardwareprodukt, das die gleichen Eigenschaften und Fähigkeiten wie ein anderes Programm bzw. Gerät aufweist. Ziel dieser Entwicklung ist, entweder die Herstellung eines Clones oder die Nutzung des Know-hows, das in der Herstellung des nachempfundenen Produkts gewonnen wurde.

Alle Texte, Grafiken sowie das Design sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung von Bullhost Internet Service weiter verwendet werden.