bullhost.de - PC Lexikon

Definition bzw. Erklärung: Rendering

[wörtlich: Wiedergabe]

Unter der EDV Bezeichnung Rendering versteht man die Berechnung fotorealistischer, 3dimensionaler Abbildungen, wobei Lichteffekte wie Schatten und Lichtreflektionen simuliert werden. Eine besondere Technik beim Rendering ist die sogenannte Radiosity-Technik. Aufgrund der hohen Datenmengen die beim Rendering Vorgang anfallen, ist eine leistungsfähige Hardware- Ausstattung erforderlich. Ein mit dem Rendering verwandtes Verfahren ist das Raytracing. Der wesentliche Unterschied zwischen beiden Techniken ist, dass es beim Rendering primär darum geht, ein Drahtmodell in ein Volumenmodell in 3D-Darstellung umzurechnen. Beim Raytracing hingegen die Berechnung eines Objekts ohne Vorlage im Vordergrund steht.

Alle Texte, Grafiken sowie das Design sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung von Bullhost Internet Service weiter verwendet werden.