bullhost.de - PC Lexikon

Definition bzw. Erklärung: Rackware

[wörtlich: Regalware]

Als Rackware bezeichnet man Software aus den Bereichen Shareware, Freeware oder Public Domain, die in Ständern oder Regalen verkauft wird. Häufig werden mehrere Programme in einem Paket verkauft. Diese findet man dann beim Softwarehändler oder Buchhändler in den Regalen. Rackware ist nicht sehr beliebt denn die Käufer sehen häufig nicht ein, noch einmal Geld für die Registrierung der Shareware auszugeben, nachdem sie bereits in der Regel 10 bis 20 Euro bezahlt haben. Manchmal liegen deutschsprachige Anleitungen bei, an der Rackware verdienen überwiegend die Verlage und Händler, die Autoren gehen dagegen weitgehend leer aus.

Alle Texte, Grafiken sowie das Design sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung von Bullhost Internet Service weiter verwendet werden.