bullhost.de - PC Lexikon

Definition bzw. Erklärung: QuickTime

Bei dem EDV Begriff QuickTime handelt es sich um eine im Jahr 1991 von der Firma Apple vorgestellte Multimedia-Erweiterung für das Betriebssystem System 7. Diese Multimedia-Erweiterung verleiht dem Macintosh Soundfähigkeiten und Videofähigkeiten. QuickTime besteht ausschließlich aus Software, spezielle Hardware wird nicht benötigt. Inzwischen ist QuickTime auch für Windows Betriebssysteme erhältlich und auch für Workstations von Silicon Graphics.

Alle Texte, Grafiken sowie das Design sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung von Bullhost Internet Service weiter verwendet werden.