bullhost.de - PC Lexikon

Definition bzw. Erklärung: Quattro Pro

Bei dem EDV Begriff Quattro Pro handelt es sich um ein bekanntes Tabellenkalkulationsprogramm der Firma Borland. Das Programm wurde im Jahr 1987 unter dem Namen Quattro vorgestellt und 3 Jahre später im Jahr 1990 in Quattro Pro umbenannt. Im Jahr 1994 wurde das Programm an die Firma WordPerfect Inc. verkauft, die bald darauf von Novell übernommen wurde. Seit dem ist Quattro Pro in dem von Novell angebotenen Office-Paket enthalten.

Alle Texte, Grafiken sowie das Design sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung von Bullhost Internet Service weiter verwendet werden.