bullhost.de - PC Lexikon

Definition bzw. Erklärung: Pin

[der; Plural: Pins; auch: Beinchen, Stift]

Bei dem EDV Begriff Pin handelt es sich um ein metallisch biegsamen Anschlußstift, der auch als Beinchen bezeichnet wird. Häufig finden sich Pins bei integrierten Schaltungen oder Prozessoren. Zur Aufnahme der Pins dient ein Sockel oder sie werden direkt auf einer Platine festgelötet. Bei Steckern versteht man unter einem Pin einen metallisch, stabilen Anschlußstift auch Stift genannt. Mehrere nebeneinanderliegende Pins bezeichnet man im allgemeinen als Steckerleiste. Bei Steckern unterscheidet man den Typ nach Anzahl der Pins. Es gibt zum Beispiel serielle Kabel mit 9 und 25 Pins.

[die, Abkürzung für Personal Identification Number; wörtlich: persönliche Identifikationsnummer]

Als PIN bezeichnet man die Geheimzahl zur Teilnahme am Home Baking. Diese Geheimzahl muss bei der Verbindungsaufnahme mit dem Bankcomputer über deren Webseite eingegeben werden. Diese PIN ist mit der Geheimzahl für den Geldautomaten vergleichbar. Für Aktionen werden neben der PIN noch zusätzlich Transaktionsnummern kurz TAN benötigt.

Alle Texte, Grafiken sowie das Design sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung von Bullhost Internet Service weiter verwendet werden.