bullhost.de - PC Lexikon

Definition bzw. Erklärung: PC

[Abkürzung für Personal Computer; wörtlich: persönlicher Computer]

Bei der EDV Abkürzung PC handelt es sich im ursprünglichen Sinn um einen persönlichen Computer, das heißt um einen Computer, der unabhängig von einem Großrechner funktioniert und preislich auf für Privatleute erschwinglich ist. Bis Mitte der 70er Jahre war es undenkbar, dass sich jemand ein Computersystem für persönliche und private Zwecke zulegt. Diese Geräte waren, falls sie überhaupt frei verkäuflich waren, viel zu teuer. Die ersten bedeutenden PCs wurden im Jahr 1977 von den Firmen Apple, Commodore und Tandy vorgestellt. Die zuvor angebotenen PCs waren in der Regel Bausätze die sich der Anwender zuerst zusammenlöten musste. Als erster PC gilt der im Jahr 1971 entwickelte Kenbak-1, im Jahr 1973 kam der Alto, der Altair 8800 kam im Jahr 1974 und dann der Sol im Jahr 1976. Als Synonym für PC wird auch der Ausdruck Mikrocomputer verwendet. Seit etwa Mitte der 80er Jahre wird die Bezeichnung PC fast ausschließlich für IBM-PCs oder IBM-kompatible PCs verwendet, was auf die große Popularität des IBM-PCs zurückzuführen ist.

Alle Texte, Grafiken sowie das Design sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung von Bullhost Internet Service weiter verwendet werden.