bullhost.de - PC Lexikon

Definition bzw. Erklärung: Partition

[die; aus dem lateinischen (partitio=Teilung, Einteilung, Verteilung]

Als Partition bezeichnet man ein logisches Laufwerk auf einem physikalischen Laufwerk, d.h. tatsächlich vorhandene Festplatte wird in einen oder mehrere Bereiche eingeteilt und man kann diese dann mit einem eigenen Laufwerksnamen ansprechen. Dabei gilt das die erste Partition den Laufwerksbuchstaben C: erhält, die zweite den Namen D: usw. Das Einteilen einer Festplatte in Partitionen stammt noch aus den Zeiten als DOS nur Festplatten mit einer Speicherkapazität von 32 MByte verwalten konnte. Größere Festplatten mussten in mehrere entsprechende Partitionen aufgeteilt werden. Auch wenn das Aufteilen der meisten handelsüblichen Festplatten nicht mehr erforderlich ist, kann doch aus folgenden Gründen das partitionieren sinnvoll sein. Bei Computern, die von mehreren Anwendern genutzt werden, so verfügt jeder Anwender über seinen Datenbereich auf seiner eigenen Partition. Auf einer Festplatte können mehrere verschiedene Betriebssysteme installiert werden zum Beispiel Linux, Windows. Für jedes Betriebsystem muss eine Partition reserviert werden.

Alle Texte, Grafiken sowie das Design sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung von Bullhost Internet Service weiter verwendet werden.