bullhost.de - PC Lexikon

Definition bzw. Erklärung: Oneshot-Verfahren

[wörtlich: One = 3 , shot = schuss, Einschuss-Verfahren; Gegenteil: Threeshot-Verfahren]

Bei dem EDV Begriff Oneshot-Verfahren handelt es sich um ein spezielles Aufzeichnungsverfahren bei der digitalen Kamera. Beim Oneshot-Verfahren werden die aufgezeichneten Bilder mit einer einzigen Belichtung erfasst und gespeichert. Im Gegensatz zum Threeshot-Verfahren lassen sich digital Kameras mit Oneshot-Verfahren auch für die Aufnahme von bewegten Bildern einsetzen.

Alle Texte, Grafiken sowie das Design sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung von Bullhost Internet Service weiter verwendet werden.