bullhost.de - PC Lexikon

Definition bzw. Erklärung: NLM

[das; Abkürzung für Netware Loadable Module; wörtlich: Von Netware geladenes Programmodul]

Bei der EDV Abkürzung NLM handelt es sich um ein Programmodul, das während des Netzwerkbetriebs des Netzwerkbetriebssystem Novell Netware in den Arbeitsspeicher des Servers geladen werden kann. Bei diesem Vorgang wird das NLM in das Betriebssystem eingebunden, und steht daraufhin dem Anwender zur Verfügung. Zu den typischen NLMs gehören Druck-Server, Netzwerktreiber, Festplattentreiber und andere Gerätetreiber. Sollte Novell Netware ein NLM nicht mehr benötigen, kann es dieses aus dem Arbeitsspeicher während des Betriebs entfernen, und somit Ressourcen freigeben.

Alle Texte, Grafiken sowie das Design sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung von Bullhost Internet Service weiter verwendet werden.