bullhost.de - PC Lexikon

Definition bzw. Erklärung: Monadisch

[aus dem Griechischen: (monos=allein, einzeln, einzig); Gegenstück: dyadisch]

Als Monadisch wird ein mathematischer oder boolescher Operator bezeichnet der genau ein Argument verlangt. Zu den monadischen Funktionen gehören zum Beispiel die Quadratwurzel, Modulo, Not und das Vorzeichenwechsel.

Alle Texte, Grafiken sowie das Design sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung von Bullhost Internet Service weiter verwendet werden.