bullhost.de - PC Lexikon

Definition bzw. Erklärung: Mikroprogramm

Als Mikroprogramm bezeichnet man ein sehr kurzes Programm, das sich im Mikrocode-ROM des Prozessors befindet und bei der Ausführung von Maschinenbefehlen das Zusammenspiel der verschiedenen Prozessorbestandteile zum Beispiel dem Zusammenspiel zwischen der Recheneinheit, Steuereinheit und den Registern bestimmt.

Alle Texte, Grafiken sowie das Design sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung von Bullhost Internet Service weiter verwendet werden.