bullhost.de - PC Lexikon

Definition bzw. Erklärung: MAP

[Abkürzung für Manufacturing Automation Protocol; wörtlich: Übertragungsprotokoll zur Produktionsautomatisierung]

Bei der EDV Abkürzung MAP handelt es sich um einen Standard, der von General Motors und einigen anderen Firmen im Jahr 1981 eingeführt wurde. Dieser Standard wird primär in der Fabrikautomatisierung eingesetzt (CAM). MAP arbeitet mit einer Übertragungsgeschwindigkeit von 19 MBit/s (Breitband-Technologie) und dem Übertragungsprotokoll Token Ring.

Alle Texte, Grafiken sowie das Design sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung von Bullhost Internet Service weiter verwendet werden.