bullhost.de - PC Lexikon

Definition bzw. Erklärung: Makro

[das; der; aus dem griechischen: makros = lang, groß; englisch: Macro]

Bei dem EDV Begriff Makro handelt es sich um eine gespeicherte Folge von Tastenanschlägen, die sich wiederholt ausführen lassen, um bestimmte Arbeitsschritte zu automatisieren. Zum Aufzeichnen von Tastenanschlägen wird in der Regel ein Makrorekorder verwendet, jedoch erlauben einige Anwendungsprogramme Tasten in Form von Umschreibungen einzugeben, wie zum Beispiel was symbolisch für die Taste Alt steht. Hinzu kommt das Makros in der Regel nicht nur Tasten, sondern auch Funktionen und Anweisungen abarbeiten können wie sie aus Programmiersprachen bekannt sind. Solch eine in ein Anwendungsprogramm integrierte Programmiersprache nennt man im allgemeinen Makrosprache. Die Bezeichnung Makro stammt daher, dass ein Makro mehrere Befehle zusammenfasst und dadurch die Rolle eines Groß-Befehls einnimmt.

Alle Texte, Grafiken sowie das Design sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung von Bullhost Internet Service weiter verwendet werden.