bullhost.de - PC Lexikon

Definition bzw. Erklärung: Longitudinal-Recording Technik

[wörtlich: horizontales, waagerechtes schreiben; Gegenteil: Perpendicular-Recording]

Bei dem EDV Begriff Longitudinal-Recording Technik handelt es sich um ein Aufzeichnungsverfahren zur Magnetisierung von magnetischen Datenträgern wie zum Beispiel bei Festplatten. Bei der Longitudinal-Recording Technik werden die einzelnen Speichereinheiten (bits) waagerecht bzw. horizontal zur Aufzeichnungsschicht (englisch: Recording Layer) angeordnet. Dieses Schreibverfahren ist das herkömmliche Aufzeichnungsverfahren von magnetischen Datenträgern und besitzt im Vergleich zur Perpendicular-Recording Technik eine um den Faktor 10 geringere Speicherdichte.

Alle Texte, Grafiken sowie das Design sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung von Bullhost Internet Service weiter verwendet werden.