bullhost.de - PC Lexikon

Definition bzw. Erklärung: Lokales Netzwerk

[englisch: Local Area Network; Abkürzung: LAN; Gegenstück: WAN]

Bei dem EDV-Begriff Lokales Netzwerk handelt es sich um ein Netzwerk, in dem Mikrocomputer und Peripheriegeräte über Entfernungen von wenigen hundert Metern miteinander Verbunden sind , und sich typischer Weise innerhalb eines Gebäudes oder eines Gebäudekomplexes befindet. Das lokale Netzwerk besteht aus einem oder mehreren Servern , Arbeitsstationen, Zusatzgeräten wie zum Beispiel Druckern, Netzwerkbetriebssystem und der üblichen Verkabelung oder Wireless-LAN-Verbindungen. Bei einem lokalen Netzwerk kann es sich um ein Client-Server-Netzwerk oder ein Peer-to-Peer-Netzwerk handeln. Das Netzwerkbetriebssystem läuft auf dem Server, Netzwerksoftware wird auf den Arbeitsstationen betrieben und als Übertragungsprotokoll wird zum Beispiel Ethernet oder Token Ring verwendet.

Alle Texte, Grafiken sowie das Design sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung von Bullhost Internet Service weiter verwendet werden.