bullhost.de - PC Lexikon

Definition bzw. Erklärung: Little Endian

[wörtlich: schmalendigen; Gegenteil: Big-Endian]

Bei dem EDV Begriff Little-Endian handelt es sich um eine Speichermethode zur Speicherung von Bytes in Prozessoren. Bei der Little-Endian Speichermethode werden die Bytes in umgekehrter Reihenfolge abgelegt mit dem niederwertigsten Byte einer Zahl an erster Stelle. Typische Prozessoren die die Little-Endian Speichermethode nutzen sind Intel-Prozessoren und sogenannte Bi-Endian-Prozessoren.

Alle Texte, Grafiken sowie das Design sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung von Bullhost Internet Service weiter verwendet werden.