bullhost.de - PC Lexikon

Definition bzw. Erklärung: Label

[das; deutsch: Sprungmarke]

Bei dem EDV Begriff Label handelt es sich um die englische Bezeichnung für Datenträgername. In Programmiersprachen wird die Bezeichnung Label für eine mit Namen versehene Stelle in einem Quellcode benutzt. Diese Stelle läßt sich aus anderen Bereichen des Programms unter Angabe des Namens anspringen, aus diesem Grunde auch die deutsche Bezeichnung Sprungmarke. Je nach verwendeter Programmiersprache muss das Label entsprechend gekennzeichnet sein, in der Regel werden diese Label mit einem Doppelpunkt abgeschlossen.

Alle Texte, Grafiken sowie das Design sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung von Bullhost Internet Service weiter verwendet werden.