bullhost.de - PC Lexikon

Definition bzw. Erklärung: Konflikt

Unter dem EDV Begriff Konflikt versteht man einen gleichzeitigen Zugriff mehrerer, nebenläufiger Prozesse auf Ressourcen, die nicht gleichzeitig genutzt werden dürfen. Das sequentielle Abarbeiten wird dadurch erreicht, dass spezielle globale Variablen, sogenannte Semaphoren, eingeführt werden, die angeben, ob bestimmte Ressourcen frei oder belegt sind. Dabei können Ressourcen nur dann genutzt werden, wenn diese Semaphoren diese als nicht beansprucht signalisieren. Nach Abschluss der Ressourcennutzung werden die Semaphoren wieder auf nicht beansprucht gesetzt, wodurch die Ressourcen wieder anderweitig und von anderen Prozessen genutzt werden können.

Alle Texte, Grafiken sowie das Design sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung von Bullhost Internet Service weiter verwendet werden.