bullhost.de - PC Lexikon

Definition bzw. Erklärung: Koaxialkabel

[Abkürzung: Koax]

Beim Koaxialkabel handelt es sich um eine elektrische Leitung zur Datenübertragung, die aus 4 Elementen besteht. Sie besteht aus einem Innenleiter (Kupferkabel) der das Datensignal transportiert, dem Dielektrikum und dem sogenannten Außenleiter bei dem es sich um eine metallische Abschirmung handelt und die isolierende Schutzumhüllung. Koaxialkabel ermöglichen infolge ihrer hohen Bandbreite eine schnelle Übertragung großer Datenmengen. Es sind Übertragungsgeschwindigkeiten von mehreren hundert MBit/s möglich. Durch die Abschirmung ist die Störanfälligkeit recht niedrig. Über das Koaxialkabel ist es ebenso möglich mehrere Telefongespräche in verschiedener Richtung gleichzeitig zu übertragen.

Alle Texte, Grafiken sowie das Design sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung von Bullhost Internet Service weiter verwendet werden.