bullhost.de - PC Lexikon

Definition bzw. Erklärung: Kassette

[englisch: Cartridge, Cassette]

Unter einer Kassette oder auch häufig Cartridge versteht man in der EDV ein magnetisches Speichermedium das als Alternative zu den unhandlichen Magnetbändern konzipiert wurde. Eine Kassette oder Cartridge besteht in der Regel aus zwei in einem Gehäuse verankerten Spulen, auf denen ein magnetisierbares Band aufgewickelt ist. Es werden Kassetten für Bandlaufwerke auch Streamer genannt vertrieben die meistens als Endlos-Kassetten angeboten werden. Vorteil bei dieser Technik ist, dass das zeitaufwendige zurückspulen entfällt. Bei Kassetten wird grundsätzlich sequentiell gespeichert und dadurch ergeben sich sehr hohe Zugriffszeiten. Der Ausdruck Cartridge wird jedoch auch bei Kassetten verwendet in denen zwei magnetisierte Platten gleich einer Festplatte enthalten sind und deren Zugriffszeit im Vergleich zu den Magnetbändern sehr hoch liegt. Diese Kassetten und Cartridges werden häufig bedingt durch ihre relativ geringe Zugriffszeit als Backup-Medium und zur Datensicherung genutzt.

Alle Texte, Grafiken sowie das Design sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung von Bullhost Internet Service weiter verwendet werden.