bullhost.de - PC Lexikon

Definition bzw. Erklärung: Installationsprogramm

[auch: Setup-Programm]

Bei dem EDV Begriff Installationsprogramm handelt es sich um ein Hilfsprogramm zum einrichten eines Anwendungsprogramms oder eines Betriebssystems. Es existieren Installationsprogramme die halbautomatisch, vollautomatisch oder manuell durchführen können. Bei der manuellen Installationsprogrammen muss der Benutzer alle Eingaben von Hand tätigen da die Software die entsprechende Hardwarekomponente nicht identifizieren kann. Früher waren diese Hilfsprogramme selten, und der Anwender musste Betriebssystem bzw. das Programm manuell installieren. In der heutigen Zeit verfügt fast jedes Betriebssystem, Anwendungsprogramm oder Hilfsprogramm über ein Installationsprogramm das dem Anwender jegliche Konfigurationsarbeit abnimmt, und so konzipiert wurden das sogar Laien diese problemlos anwenden können.

Alle Texte, Grafiken sowie das Design sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung von Bullhost Internet Service weiter verwendet werden.