bullhost.de - PC Lexikon

Definition bzw. Erklärung: If...Then...Else

[wörtlich: wenn...dann...sonst]

Bei If Then Else handelt es sich um eine Kontrollstruktur, die zur Formulierung von Bedingungen dient. If Then Else ist unter diesem oder einem ähnlichen Namen, als Anweisung in fast allen Programmiersprachen vorhanden wie zum Beispiel bei Pascal oder C, C++. Im wesentlichen dient die If Then Else Anweisung um die weitere Programmabarbeitung von einer Erfüllung oder Nichterfüllung eines logischen Ausdrucks abhängig zu machen. Ist der Ausdruck erfüllt also True (1), so werden die hinter Then stehenden Anweisungen abgearbeitet, werden die Bedingungen nicht erfüllt, so werden die Anweisungen hinter Else ausgeführt. In einigen Programmiersprachen muss die If Then Else Anweisung mit Endif abgeschlossen werden. Der Bestandteil Else ist optional und kann daher auch weggelassen werden.

Alle Texte, Grafiken sowie das Design sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung von Bullhost Internet Service weiter verwendet werden.