bullhost.de - PC Lexikon

Definition bzw. Erklärung: IDAPI

[Abkürzung für Integrated Database Application Programming Interface; wörtlich: integrierte Datenbankschnittstelle von Anwendungsprogramme; ähnlich:ODBC]

Bei der EDV Abkürzung IDAPI handelt es sich um eine Ende 1992 von Borland, IBM und Lotus entwickelte Schnittstelle, welche die Kommunikation zwischen Datenbanken und Anwendungsprogrammen erleichtern sollte. Dabei wurde IDAPI als Alternative zu ODBC von Microsoft geschaffen, wurde jedoch nie zu einem neuen Standard, sondern vielmehr zu einer Erweiterung des ODBC. Es stellt alle von ODBC bekannten Funktionen zur Verfügung und einige mehr, wie zum Beispiel das mehrere IDAPI-Treiber aktiv sein können, und das man einzelne Datensätze als gelöscht kennzeichnet ohne das sie tatsächlich physikalisch gelöscht werden. Eine weitere Weiterentwicklung war ebenso die weitaus bessere Anbindung zu Datenbanken nach dem Standard xbase. Diese Schnittstelle wurde vornehmlich für Anwendungen unter dem Betriebssystem Windows konzipiert, jedoch unterstützt der überwiegende Teil der Hersteller IDAPI.

Alle Texte, Grafiken sowie das Design sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung von Bullhost Internet Service weiter verwendet werden.