bullhost.de - PC Lexikon

Definition bzw. Erklärung: Ghost Icon

[wörtlich: Geistersymbol]

Als Ghost Icon bezeichnet man in der EDV den Effekt, der beim verschieben eines Symbols oder eines anderen grafischen Elements durch die Maus auftritt. Wobei aus Geschwindigkeitsgründen nur die Umrisse des Objektes angezeigt werden. Läßt man daraufhin die Maustaste los, so dass das Symbol oder das grafische Element abgelegt wird, wird dieses wieder in der ursprünglichen Form angezeigt. Unter Windows wird dieses unter der Option "Fensterinhalt beim ziehen anzeigen" aktiviert oder deaktiviert.

Alle Texte, Grafiken sowie das Design sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung von Bullhost Internet Service weiter verwendet werden.