bullhost.de - PC Lexikon

Definition bzw. Erklärung: Genlock-Karte

[Kunstwort aus Generator und Locked]

Bei der Genlock-Karte handelt es sich um eine Steckkarte mit einem Video Eingang und einem Video Ausgang, die dazu genutzt wird, die Signale von einer Videokamera und der Bildschirmkarte zu synchronisieren. Das ist notwendig da die Signale sich sehr stark hinsichtlich Auflösung und Frequenz voneinander unterscheiden. Das Genlock gemischte Bild kann wieder auf Video ausgegeben werden, es wird weder in der Größe noch anderweitig verändert. Das sogenannte Genlocking wird z.B. zur Videobetitelung verwendet, das heißt zum Einblenden eines mit dem Computer erzeugten Titels in das Videobild.

Alle Texte, Grafiken sowie das Design sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung von Bullhost Internet Service weiter verwendet werden.