bullhost.de - PC Lexikon

Definition bzw. Erklärung: Funktion

[Gegenstücke: Anweisung, Prozedur]

Als Funktion bezeichnet man in der EDV man eine Programmroutine, die durch ein Kommandowort, dem sogenannten Funktionsnamen repräsentiert wird. Die Funktion ist gegenüber einer Anweisung oder Prozedur meist nicht ausführender Natur, sondern gibt nach dem Aufruf lediglich Werte an das Programm zurück. Die genaue Bedeutung einer Funktion ist von Programmiersprache zu Programmiersprache unterschiedlich. Neben Programmiersprachen finden sich Funktionen auch in Tabellenkalkulationsprogrammen, wo sie häufig mathematische oder statistische Berechnungen abdecken. Hinzu kommen das zu den eingebauten Funktionen wie zum Beispiel die zur Manipulation von Zeichenketten (Strings) auch Funktionen selbst definiert werden können die dann wie jede gewöhnliche aufgerufen werden kann.

Alle Texte, Grafiken sowie das Design sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung von Bullhost Internet Service weiter verwendet werden.