bullhost.de - PC Lexikon

Definition bzw. Erklärung: Frequenzwahlverfahren

[Touch TOne Dial; auch: Tonwahlverfahren; Gegenstück: Impulswahlverfahren oder Pulswahlverfahren]

Beim Frequenz- oder Tonwahlverfahren werden zum Übermitteln der einzelnen Zahlen verschiedene Frequenzen verwendet. Dieses Verfahren ist dem Impulswahlverfahren weit überlegen, unteranderem da durch das Frequenzwahlverfahren auch Tonwahlverfahren genannt, eine Verbindung viel schneller zustandekommt. Das Frequenzwahlverfahren hat in Deutschland weitgehend das Impulswahlverfahren ersetzt, Vorreiter waren die USA, diese setzten das Tonwahlverfahren ein, als Deutschland noch das Pulswahlverfahren nutzte.

Alle Texte, Grafiken sowie das Design sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung von Bullhost Internet Service weiter verwendet werden.