bullhost.de - PC Lexikon

Definition bzw. Erklärung: Forth

[Abkürzung für Fourth; wörtlich: die vierte; auch: vorwärts]

Bei dem Begriff Forth handelt es sich um eine in den 60er Jahren von Charles Moore entwickelte Programmiersprache. Charles Moore war auf der Suche nach einer Programmiersprache zur Steuerung von Teleskope und deren Auswertung der durch diese gewonnenen Daten. Da Moore jedoch keine Programmiersprache fand die seinen Ansprüchen gerecht wurde, entwickelte er eine neue Sprache.# Moore wollte diese neue Sprache Fourth nennen, da jedoch sein Computersystem Dateinamen von nur bis zu 5 Buchstaben erlaubte, löste er das Problem indem er den Buchstaben u aus dem Namen Strich. Bei Forth handelt es sich um eine gewöhnungsbedürftige Sprache da sie sich schwer mit herkömmlichen Assemblersprachen oder auch höheren Programmiersprachen vergleichen läßt. Das wesentliche an dieser ist, das sie maschinennahe Elemente, sowie Elemente von höheren Programmiersprachen enthält und als Rechenvorschrift die umgekehrte Polnische Notation verwendet. Die Verarbeitung und Manipulation von Werten erfolgt über einen Stapelspeicher und dieser arbeitet nach dem LIFO Prinzip- also Last In First Out.

Alle Texte, Grafiken sowie das Design sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung von Bullhost Internet Service weiter verwendet werden.