bullhost.de - PC Lexikon

Definition bzw. Erklärung: Filter

Unter dem Begriff Filter versteht man in der EDV ein Programm, das Daten einliest, bestimmte Umwandlungsfunktionen durchführt und diese Daten anschließend weitergibt. Filter kommen vor allem in Konvertierungsprogrammen zur Anwendung, da dort Dateien in das Dateiformat eines anderen Programms umgewandelt werden. Unter dem Betriebssystem Unix können mehrere Filter so hintereinandergeschaltet werden, das die Ausgabe des einen Filters, dem nächsten als Eingabe dient. Dieses hintereinanderschalten bezeichnet man als Pipelining.

Alle Texte, Grafiken sowie das Design sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung von Bullhost Internet Service weiter verwendet werden.